Herzlich Willkommen
auf meinem Online-Spielplatz!

Hier werde ich meine kreative Ader ausleben, d.h.:

– von mir genähte Werke präsentieren (genähtes),
– Rezepte teilen (gespeistes),
– Fotografien veröffentlichen (geknipstes)
– Themen teilen, welche mich beschäftigen (gedachtes) oder ich interessant finde, z.B. das Projekt Müllreduzierung (auch unter dem Begriff „zero waste“ verbreitet).

Falls ihr Fragen habt, könnt ihr mir entweder über das Kontaktformular oder per email schreiben. Über einen Eintrag in mein Gästebuch freue ich mich ganz besonders! 🙂

Außerdem könnt ihr mir unter den entsprechenden Beiträgen direkt Kommentare hinterlassen. Wundert euch  jedoch nicht, wenn euer Kommentar nicht sofort sichtbar wird, er muss erst von mir freigeschaltet werden.

Wie das Kinde zum Namen kam:

Der Name „Parlinka“ entstand, als ich im Alter von 13 Jahren eine Kurzgeschichte schrieb. Die Hauptperson hatte eine Lieblings-Rockband, für die ich noch einen Phantasie-Namen brauchte. Mein Blick streifte durch mein Zimmer und blieb auf einem Poster meiner damaligen Lieblingsband Linkin Park heften. Aus diesem Namen formte ich den Namen Parlinka.
Seit damals ließ der Name mich nicht los. Immer wenn ich fortan ein Bild malte, ein Gedicht schrieb, eine Geschichte oder einen Songtext, so unterschrieb ich mit „Parlinka“. Der Name wurde zu meinem Pseudonym, meinem Künstlernamen, wenn man so will. Auch die von mir selbst genähten Werke tragen einen Aufnäher mit diesem Namen. Also läuft natürlich auch mein virtueller Spielplatz unter dem Namen „Parlinka“! 😉

Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern auf meiner Seite!

Impressum